normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Drucken
 

 

Herzlich Willkommen...!

 

 

Welcome!  مرحباً بك!  Benvenuti!  Добро пожаловать!  Witamy!  Bienvenidos!  Hoş geldin!  不用谢!  Bienvenue!  स्वागत! 

...auf der Homepage vom

Förderverein Integrative Schule Coburg (FISCo) e.V. !



 

Seit dem 01. Juli 2015 ist der Beratungsdienst für Inklusion in die Trägerschaft der Lebenshilfe Coburg Stadt und Land e.V. übergegangen. Das bestehende Beratungsangebot sowie die bisherigen Mitarbeiter bleiben erhalten! 
Weitere Informationen finden Sie hier: Beratungsdienst für Inklusion

 

 

projekt01

 

 

25 Erstklässler haben am 11. September 2001 in Coburg ein neues Kapitel Schulgeschichte aufgeschlagen, das seit dem bekannt als das "Coburger Modell" vorbildlich über ganz Oberfranken bis nach Bayern hinausstrahlt.


Am 14. September 2002 folgte zu den gleichen Bedingungen eine zweite integrative Kooperationsklasse an einer weiteren Coburger Grundschule. Seit 2001 sind in Coburg sechs Integrative Klassen an Grundschulen enstanden. Zwei dieser Projekte sind in der Sekundarstufe weitergeführt worden. Zur Zeit lernen etwa 150 Kinder in vier Integrativen Kooperationsklassen an Grundschulen und in zwei Integrativen Kooperationsklassen an einer Hauptschule nach dem "Coburger Modell".

 

In den Folgejahren sind Viele unserem Beispiel gefolgt - in Bamberg München, Forchheim u.v.a.

 

Seit 2007 beraten hauptamtliche Mitarbeiter Eltern, Fachkräfte und alle Interessierten rund um Themen der Selbstbestimmung, Teilhabe, Barrierefreiheit und Inklusion vor allem im Bereich der Bildung und Erziehung von Kindern und Jugendlichen.

 

Im Jahr 2010 konnten wir unseren Wirkungskreis erweitern und Elterninitiativen in drei benachbarten Landkreisen durch unseren hauptamtlichen Kräfte unterstützen. Neben unserem Coburger "Stützpunkt" - dem "Forum Inklusion" entsand so auch der Beatungsdienst für Inklusion im Schulalter.